Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission ist seit vielen Jahren an Gleis 1 im Osnabrücker Hauptbahnhof präsent: Vielfältige Probleme finden kreative Lösungen. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter helfen mobilitätsbeeinträchtigten Reisenden beim Ein-, Aus- oder Umsteigen. Außerdem achten sie im gesamten Bahnhofsbereich auf hilfesuchende Menschen.

Für viele ist die Bahnhofsmission eine erste, wichtige Anlaufstelle in ihrer Not: Wir kümmern uns um Wohnungslose, Drogen- und Alkoholabhängige, um Gäste mit psychischen und sozialen Problemen, um Haftentlassene, Freigänger und Migranten. Unsere Hilfe gilt Kindern und Jugendlichen, die von zuhause weggelaufen sind, Menschen, die ihre Papiere verloren haben, sowie von der Bundespolizei Aufgegriffene oder aus Einrichtungen Entwichene.

Bahnhofsmission ist gelebte Kirche am Bahnhof und damit Ort diakonischen Handelns. Bahnhöfe sind Zentren der Mobilität einer rastlosen Gesellschaft. Immer schon waren Bahnhöfe auch Brennpunkte sozialer Probleme und menschlicher Schicksale. Darum sind die Aufgaben und Hilfen der Bahnhofsmission heute mehr denn je vielfältig und umfangreich. Bahnhofsmission bietet allen Menschen Unterstützung, Beratung und Begleitung an – unabhängig von Konfession, Geschlecht, Nationalität und sozialem Status. Menschen am und im Bahnhof brauchen aus unterschiedlichen Gründen die Hilfe der Bahnhofsmission.

Bilder der Einrichtung

Aktuelles

Osnabrück. An 14 niedersächsischen Bahnhöfen helfen Mitarbeitende der Bahnhofsmissionen Reisenden. Aber sie sind auch erste Anlaufstelle für Menschen...

Am Tag der Schiene wollen die Bahnen und Dienste zeigen, was in ihnen steckt.

Nach einer ersten Pilotphase wird die Mobile Bahnhofsmission in Melle bald zwei Jahre alt. Ziel ist es, Menschen mit Mobilitätshemmnissen im Bus- und...

Da die Weihnachtsbude auch in diesem Jahr pandemiebedingt geschlossen bleibt, unterstützen die Rotarier ganz aktiv den eingerichteten Lieferservice....

Die Bahnhofsmission ist Preisträger des Osnabrücker Ökumenepreises 2021. Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Osnabrück (ACKOS) zeichnete...

Die Bahnhofsmission erhält von verschiedenen Osnabrücker RotaryClubs eine starke Unterstützung.

Die Räumlichkeiten der Bahnhofsmission an Gleis 1 des Osnabrücker Hauptbahnhofes machen es seit einiger Zeit schon deutlich: Hier ist dringender...

Die Arbeit der Bahnhofsmission Osnabrück ist auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Leider kann aufgrund der aktuellen Corona Pandemie die...

Melle. Mobilität ist ein wesentlicher Faktor zur gesellschaftlichen Teilhabe. Doch gerade in ländlichen Regionen lässt sich dies nicht immer...

Die Corona Krise beeinflusst die Unterstützungsangebote vieler Hilfeeinrichtungen. Auch die Bahnhofsmissionen mussten zur Senkung des...

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft