Sie befinden sich hier

Helfen Sie mit

Helfen Sie mit!

Mit Zeit, Geld und Sachspenden kann die Diakonie Osnabrück Stadt und Land effektiv unterstützt werden. Beim Einsatz von Ehrenamtlichen orientiert sich die Diakonie Osnabrück Stadt und Land an Standards für Ehrenamtliche in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Weitere Information finden Sie im folgenden Dokument www.ehrenamtsbibliothek.de/literatur/pdf_966.pdf

  • Geldspenden werden nur für den vom Spender bestimmen Zweck eingesetzt und kommen diesem Zweck ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute.
  • Sachspenden werden nur gezielt für Projekte vor allem in der Flüchtlingsarbeit entgegengenommen.

Freiwilligenmanagement

Die Arbeit mit Ehrenamtlichen ist der Diakonie Osnabrück Stadt und Land sehr wichtig. Für die Gewinnung, Fortbildung und Begleitung von Ehrenamtlichen besteht in der Diakonie Osnabrück Stadt und Land eine eigene Fachstelle: Hier gelangen Sie zum Fachbereich Ehrenamt.

Geldspenden

Jede Spenderin und jeder Spender erhält, sofern die vollständige Adresse auf der Überweisung angegeben ist, eine Spendenbescheinigung. Damit können Spenden an die Diakonie Osnabrück Stadt und Land steuerlich geltend gemacht werden.

Sollten kein konkreter Spendenzweck angegeben sein, wird die Diakonie Osnabrück Stadt und Land das Geld dort einsetzen, wo es jeweils am Nötigsten gebraucht wird. In jedem Fall kommt es den Menschen in persönlichen Notlagen zugute.

Spendenkonto:

Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Sparkasse Osnabrück
IBAN DE60 2655 0105 1551  6230 42
BIC NOLADE22XXX
BLZ 265 501 05
Konto 155 162 30 42

Die Diakoniestiftung des Ev.-luth. Kirchenkreises Osnabrück www.diakoniestiftung-os.de  und die DiakonieStiftung Osnabrücker Land www.ds-osl.de/die-diakoniestiftung.html fördern die Arbeit der Diakonie Osnabrück Stadt und Land. Zustiftungen unterstützen somit die konkrete Hilfe von Menschen in Notlagen.

Sachspenden

Besonders für das Flüchtlingshaus der Diakonie www.fluechtlingshaus-osnabrueck.de  benötigt die Diakonie Osnabrück Stadt und Land immer wieder Sachspenden.

Unter der Hotline 0541 / 760 188 07 werden Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:30 bis 12:30 konkrete Anfragen zu Sachspenden beantwortet.


Zum Seitenanfang