Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Schuldnerberatung

Auskommen mit dem Einkommen: angesichts steigender Ausgaben und obendrein sinkender Einkünfte scheitert das bei vielen Menschen. Die Schuldnerberatung der Diakonie bietet individuelle und kompetente Unterstützung bei allen Fragen rund um das Thema Finanzen, (Ent-) Schulden oder Verbraucher - Insolvenzverfahren an.

Ob es um Regulierung oder vorbeugend um die Vermeidung von Schulden geht: unsere Beratungsangebote vermitteln wirksame Hilfen. Gerne können Sie mit uns ein persönliches Gespräch vereinbaren. Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Die Inhalte des Gespräches werden vertraulich behandelt. Die Beratung ist für Sie kostenfrei.

Bitte beachten Sie: Unsere Beratungen finden ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung mit Ihnen in unserer Beratungsstelle statt. Für dringende Angelegenheiten und als ersten Kontakt bieten wir im Landkreis zusätzlich Offene Sprechstunden an. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch, welche Nachweise Sie zum Beratungstermin mitbringen müssen. Ratsuchenden, die ihren Wohnsitz im Landkreis Osnabrück haben und aufgrund von Alter, Behinderung oder Erkrankung in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, bieten wir im Einzelfall Hausbesuche an.

Diakonie Schuldnerberatung

Hauptstelle Georgsmarienhütte

Hauptstelle Georgsmarienhütte
Brunnenstraße 6
49124 Georgsmarienhütte

Telefon 05401 88089-50 
Telefax 05401 88089-59

Nebenstelle in Dissen
Südstraße 1B
49201 Dissen

Beratungsstelle Melle

Beratungsstelle Melle
Riemsloher Straße 5
49324 Melle

Telefon 05422 9400-70
Telefax 05422 9400-55

Nebenstelle in Belm
Marktring 14
49191 Belm

Beratungsstelle Osnabrück

Beratungsstelle Osnabrück
Lohstraße 65 (Altstadt)
49074 Osnabrück

Telefon 0541 760287-11
Telefax 0541 760287-20

Zurück zum Seitenanfang