Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Straffälligenhilfe

Der Fachbereich Straffälligenhilfe engagiert sich mit einem umfangreichen Aufgabenkatalog für Hilfe und Unterstützung von Inhaftierten, Haftentlassenen, Straffälligen ohne Hafterfahrung sowie deren Angehörige.

In unserer Anlaufstelle für Straffällige sind wir erste Ansprechpartner für alle Lebensbereiche und kümmern uns maßgeblich um Fragen rund um die Haftentlassung und Existenzsicherung. 

In unserem ambulant betreuten Wohnen begleiten wir haftentlassene Männer bei ihrem Neuanfang in Freiheit. 

In unserem Fachzentrum FAUST setzen wir uns gezielt für Gewaltprävention ein. Durch unsere Arbeit leisten wir einen Beitrag zu Integration und Gewaltreduzierung und tragen zur Rückfallvermeidung bei. 

Unsere Öffentlichkeitsarbeit und Informationen sollen helfen, bestehende Vorurteile zu überwinden und Versöhnung und Integration zu fördern.

Bilder der Einrichtung

Aktuelles

Nach wochenlangen erheblichen Begrenzungen der Kontaktmöglichkeiten werden die Einschränkungen langsam reduziert: Die Niedersachsen freuen sich über...

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher,

angesichts der in der aktuellen CORONA-Krisensituation weiterhin gebotenen Sorgfalt...

Die notwendigen Maßnahmen, die zur Bewältigung der aktuellen Epidemie ergriffen werden müssen, erfordern Geduld, gegenseitige Rücksichtnahme und...

Zurück zum Seitenanfang