Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Angebote des Haus Ledenhof

Stationäre Pflege

Das Haus Ledenhof verfügt über 72 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer mit Nasszellen auf vier Wohnbereichen. Jedes Zimmer ist mit einem elektrisch verstellbaren Pflegebett, einem Nachttisch und Einbaukleiderschränken sowie Anschlüssen für Telefon und Kabelfernsehen ausgestattet. Zusätzlich können Sie eigene Möbel mitbringen, um das Zimmer nach Ihren persönlichen Wünschen und Gewohnheiten zu gestalten. Auf jedem Wohnbereich werden In kleinen familiären Essgruppen gemeinsam die Mahlzeiten eingenommen. 

Mehrere Balkone und ein beschützter Garten im Innenhof laden Bewohner, Angehörige und Besucher zum Verweilen ein. 
Für größere Veranstaltungen wie Feste oder Konzerte steht im Lortzinghaus ein großer Multifunktionsraum zur Verfügung.
Im Gartenhaus finden Kochgruppen oder der Stammtisch statt. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Gartenhaus für Geburtstage oder andere Feiern zu nutzen.

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Das Haus Ledenhof verfügt über eingestreute Kurzeitpflegeplätze. Die Anzahl der Ihnen zur Verfügung stehenden Tage ist abhängig von Ihrem Pflegegrad. Hierzu beraten wir Sie gerne. Als Kurzzeitpflegegast können Sie selbstverständlich an alle Angeboten und Veranstaltungen des Hauses teilnehmen. 

Pflege und Betreuung an Demenz erkrankter Menschen

Auf einem Wohnbereich haben wir uns auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit schwerer Demenz spezialisiert. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit Demenz geschult und können sich gut auf die unterschiedlichen Lebenswelten einlassen. Wir möchten Demenzbetroffenen ein Stück Normalität und Lebensqualität vermitteln. Wir bieten den Bewohnern über unterschiedliche biografisch orientierte Betreuungsleistungen ein „Erinnern“.

Das Thema Nahrungsaufnahme stellt bei von Demenz betroffenen Menschen eine besondere Herausforderung dar. Dieser stellen wir uns, indem wir verschiedene Möglichkeiten wie Finger Food, Smooth Food, Nasch-Inseln oder sogenanntes „eating by walking“ anbieten.

Betreuung und Ehrenamt

Gesellschaftliche Kontakte sind ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Im Haus Ledenhof erleben Sie diese Kontakte in der Gemeinschaft von Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen. Wir richten uns nach Ihnen, um Ihnen vielfältige, abwechslungsreiche Veranstaltungen und gemeinsame Aktionen anzubieten.

Das regelmäßige Wochenprogramm, zu dem musikalische Angebote, Gedächtnistraining, der Besuch des Wochenmarktes sowie Gymnastik, Klangschalenmassage und Bingo gehören, wird durch Einzelbetreuungen ergänzt.

Auch Konzerte, jahreszeitliche Feste und Ausflüge gehören zum Veranstaltungsprogramm unseres Hauses. Oder Sie genießen die Ruhe in ihrem Zimmer. Sie selbst entscheiden, wie aktiv sie sein möchten.

Einen guten ersten Eindruck über unser Angebot bekommen Sie beim Blick in unsere Hauszeitung:

Hauszeitung Schlossblick Juli bis September 2018 als PDF Download

Unsere Ehrenamtlichen unterstützen Bewohner und uns sowohl bei den verschiedensten Veranstaltungen, als auch nach Absprache zum Beispiel bei Arztbesuchen.

Wenn auch Sie sich in unserer Einrichtung ehrenamtlich betätigen möchten, freuen wir uns sehr über Ihren Anruf! Ihre Ansprechpartnerin ist: 

Doris Hilgemann, Telefonnummer: 0541 35784-39, doris.hilgemann@remove-this.diakonie-os.de

Kosten

Die Kosten eines Platzes im Haus Ledenhof setzen sich aus unterschiedlichen Teilen zusammen.

Für genauere Informationen zu entstehenden Kosten stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Zurück zum Seitenanfang