Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Eltern-Kind-Haus

Das Eltern-Kind-Haus am Schölerberg ist eine seit 1983 bestehende Mutter-/ Vater-Kind-Einrichtung. Im November 2019 haben wir an der Rehmstraße im Bischof-Lilje-Zentrum eine zweite Einrichtung eröffnet, das Eltern-Kind-Haus in der Wüste.

In beiden Einrichtungen stärken wir Mütter und Väter in ihrer Persönlichkeit. Unser Ziel ist es, zu Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zu befähigen. Eigenverantwortung bedeutet auch die Befähigung der Eltern, die Verantwortung für die Versorgung und Erziehung des(r) Kindes(r) zu übernehmen.

Die Betreuung von Paaren ist über Einzelvereinbarungen mit den Jugendämtern möglich. Hierauf besteht allerdings bisher kein Rechtsanspruch, es handelt sich um eine freiwillige Leistung der Jugendämter.

Die Nachbetreuung in der eigenen Wohnung nach dem Auszug aus dem Eltern-Kind-Haus ist im Bereich der Stadt und des Landkreises Osnabrück möglich.

Die Hilfe wird in der Regel über §19 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe Gesetz) durch die örtlichen Jugendämter finanziert.

Bilder der Einrichtung

Eltern-Kind-Haus am Schölerberg

Eltern-Kind-Haus am Schölerberg
Iburger Str. 185
49082 Osnabrück

Telefon 0541 50501-12
Telefax 0541 50501-20

ekh@remove-this.diakonie-os.de

Eltern-Kind-Haus in der Wüste

Eltern-Kind-Haus in der Wüste
Rehmstraße 79-83
49080 Osnabrück

Telefon 0541 98110-902
Telefax 0541 98110-901

ekh@remove-this.diakonie-os.de

Zurück zum Seitenanfang