Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Geld- und Sachspenden

Geldspenden helfen uns vor allem Projekte, die nicht durch sozialhilferechtliche Ansprüche abgedeckt werden können, durchzuführen. Das sind vor allem Projekte der Präventionsarbeit. Darüber hinaus können wir mit Ihren Spenden unseren Klientinnen und Klienten, den Kindern und Jugendlichen, aber auch den Seniorinnen und Senioren die eine oder andere zusätzliche Leistung anbieten, die über Entgelte oder Pflegesätze nicht zu finanzieren ist.

Ihre Spende kommt der Arbeit mit Menschen unmittelbar zugute. Wir gehen sorgsam mit Ihren Spenden um, geben sie zeitnah für die von Ihnen bestimmten Zwecke aus und halten uns an allgemein verbindliche Vorgaben (z.B. des DZI).

Sollten kein konkreter Spendenzweck angegeben sein, wird die Diakonie Osnabrück Stadt und Land das Geld dort einsetzen, wo es jeweils am nötigsten gebraucht wird. In jedem Fall kommt es den Menschen in persönlichen Notlagen zugute.

Spendenkonto:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Sparkasse Osnabrück
IBAN DE60 2655 0105 1551  6230 42
BIC NOLADE22XXX
BLZ 265 501 05
Konto 155 162 30 42

Jede Spenderin und jeder Spender erhält, sofern die vollständige Adresse auf der Überweisung angegeben ist, eine Spendenbescheinigung. Damit können Spenden an die Diakonie Osnabrück Stadt und Land steuerlich geltend gemacht werden.

In manchen Einrichtungen können wir Ihre Sachspende gut gebrauchen. Vor allem Kleider sind für uns an vielen Stellen eine wertvolle Bereicherung Ihrer Arbeit. Für weitere Sachspenden werben wir mit gezielten Aktionen.

Zurück zum Seitenanfang