Zum Inhalt springen

Seelsorge im Haus Schinkel

Religion und Glaube haben im Leben vieler älterer Menschen eine besondere Bedeutung.
Das Haus Schinkel pflegt eine Atmosphäre, die von Achtsamkeit und Respekt und von christlichen Werten geprägt ist.

Unsere Einrichtung steht allen Konfessionen offen gegenüber.
Jeden Mittwoch kommen im Wechsel evangelische und katholische Geistliche in unsere Einrichtung und gestalten den Gottesdienst. Kirchenjahresfeste, wie auch Abendmahl und Kommunion werden selbstverständlich mit einem Gottesdienst gefeiert. 

Bei der individuellen Kontaktaufnahme zu Seelsorgern sind wir gern behilflich.

Die Begleitung in der letzten Phase des Lebens ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse in enger Zusammenarbeit mit Ihren Angehörigen und dem behandelnden Arzt. Wenn Sie es wünschen, stellen wir auch gern den Kontakt zum ambulanten Hospizdienst oder zur SAPV her. Mit einer Aussegnungsfeier ermöglichen wir einen Abschied für Angehörige, Mitbewohner und Mitarbeiter.

Zurück zum Seitenanfang