Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

RotaryClubs retten Weihnachtsaktion

Die Bahnhofsmission erhält von verschiedenen Osnabrücker RotaryClubs eine starke Unterstützung.

Die Präsidenten der Osnabrücker RotaryClubs überreichen eine Spende in Höhe von 7.800,00€ an die Bahnhofsmission, vertreten durch Marcel Bohnenkamp, Leiter der Bahnhofsmission.

Die Bahnhofsmission Osnabrück freut sich über die Spende, um damit das Angebot der Bahnhofsmission nun nach der Pandemie wiederherzustellen.

In ihrer Arbeit ist die Bahnhofsmission grundsätzlich auf Spenden angewiesen. Im letzten Winter entfiel die Einnahme der Weihnachtsbudenaktion, die sonst liebevoll durch die vielen engagierten Ehrenamtlichen eingeworben wird. Daher wollen sich nun die RotaryClubs von Osnabrück gemeinschaftlich für diesen Ausfall der Einnahmen stark machen.

Wir danken den RotaryClubs Osnabrück, Osnabrück Mitte, Osnabrück Süd, Osnabrück Nord und Friedensstadt Osnabrück für diese großzügige Spende.

Zurück zum Seitenanfang