Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Hafenfest 2022 – edelKreis beim Home-Made-Markt entdecken

Osnabrück. Am 10.09. und 11.09. startet das Osnabrücker Hafenfest in die zweite Runde. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sollen dieses Jahr wieder Konzerte, Gastronomie und interessante Programmpunkte für die ganze Familie an den Hafen Osnabrücks locken.

Auch einige Kolleginnen des Diakonie-Conceptstores edelKreis sind auf dem am Sonntag geplanten Home-Made-Markt vertreten. Interessierte finden am Stand hochwertige gebrauchte Kleidung, Accessoires und tolle Waren aus zweiter Hand. Auch mit selbst genähten Mützen aus alten Stoffen möchte edelKreis auf dem Hafenfest eine Freude bereiten. Sämtliche Erlöse fließen in kirchlich-diakonische Projekte.

Wer sich für die Arbeit von edelkreis interessiert und sogar selbst Teil des Teams werden möchte, ist herzlich eingeladen, sich am Stand zu informieren. Wer es doch nicht zum Hafenfest schafft, kann sich montags bis samstags selbstverständlich auch direkt im Shop an der Hasestraße in Osnabrück melden.

Über das Hafenfest

Veranstalterin Jana Danilovic geht es bei dem Fest besonders darum, die Bürger*innen Osnabrücks miteinander zu verbinden. Sie möchte Menschen erreichen und über nachhaltige und regionale Produkte informieren. Daher ist auch ein Streetfood-Markt mit nachhaltiger und lokaler Gastronomie geplant, um das Feinschmeckerherz höherschlagen zu lassen.

Das Hafenfest bietet zwei Tage volles Programm für die ganze Familie. Neben dem Flohmarkt und den Mitmach-Aktionen für Kinder erstreckt sich auch ein buntes Bühnenprogramm über beide Tage.

Samstag, den 10. September:
Netter Platz 3, 49090 Osnabrück
16:00 – 19:00 Uhr: Bühnenprogramm mit Mitmachaktionen
Ab 19:00 Uhr: Abendprogramm mit separatem Einlass

Sonntag, den 11. September:
Netter Platz 3, 49090 Osnabrück
10:00 – 17:00 Uhr: Bühnenprogramm mit Mitmachaktionen
Am Speicher 1-3, 49090 Osnabrück
Ab 10:00 Uhr: Home-Made-Markt, Flohmarkt, Streetfood-Markt und Rock am Dock

Hafenfest Osnabrück, Netter Platz 3, 49090 Osnabrück // 10. September 2022 – 11. September 2022

Zurück zum Seitenanfang