Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Ausstellung im Hermann-Bonnus-Haus

Unsere Malkurse sollen die Freude am kreativen Gestalten wecken und zu eigenen Versuchen ermuntern. Die Aquarellmalerei besticht durch Transparenz und Fülle der Farbmöglichkeiten. Sie lässt sich gut mit anderen Materialien wie z.B. Feder und Tusche oder Bunt- und Bleistiften kombinieren. Die Kursteilnehmerinnen experimentieren
teils auch gerne mit anderen Maltechniken.

Einige von uns malen schon sehr lange in der Katholischen Familienbildungsstätte unter der Leitung von Sybille Hertel. Wir möchten Ihnen unser Gelerntes gerne zeigen. An diesen Kursen hat auch regelmäßig Roswita Fischer, jetzt Bewohnerin dieses Hauses, teilgenommen.

Da jeder von uns seinen eigenen Stil hat, gibt es zu dem Thema – NATUR – genauso viele unterschiedliche Bilder wie Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

·  Ulla Broxtermann
·  Andreas Bergjohann
·  Ulrike Fischer
·  Daniela Youseff
·  Helga Glüsenkamp
·  Tanja Hune
·  Uta Seiler
·  Ingeborg Tappe
·  Anne Roggemann
·  Heike Pruin
·  Barbara Loskot
·  Roswita Fischer

Zurück zum Seitenanfang