Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Schülerkonzert im Katharina-von-Bora-Haus

Im November besuchte das Duo Klama das Katharina-von-Bora-Haus zu einem Konzert der besonderen Art.

Im vollbesetzten Foyer konnten die Bewohnerinnen und Bewohner der Musik von Schülerinnen des Duos lauschen. Das Klavierspiel der ältesten Schülerin (der Oma von zwei Klavierschülerinnen) begeisterte alle genauso, wie die Auftritte der jüngeren Künstlerinnen, die am Klavier und der Geige ihr Können zeigten.

Am Schluss bot das Duo Klama aus seinem klassischen Repertoire wunderschöne Passagen. Es war wieder ein wunderbarer Nachmittag.

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft