Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Jetzt wird es spannend: edelMut schafft Bücherwand für Krimifreunde!

Sie sind ein echter Krimi-Fan? Ihr Regal platzt aus allen Nähten und braucht dringend Platz für neue Bücher? Dann schaffen Sie sich wieder Raum und bringen Sie Ihre ausgelesenen Bücher zu edelMut – vielleicht werden Sie mit Blick in unser edelMut-Bücherregal fündig und nehmen im Gegenzug einen neuen spannenden Krimi mit in Ihr Wochenende.

„Viele Bücherfreunde kennen das: Der Krimi liest sich großartig, ist spannend – aber kein zweites Mal. Wer will schon beim zweiten Lesen gleich auf Seite Eins wissen, welcher Mörder auf den letzten Bücherseiten überführt wird. Insbesondere spannende Bücher liest man meist nur einmal. Trotzdem handelt es sich um unterhaltsame Krimis, die zu schade sind, um im Regal zu verstauben“, beschreibt Kerstin Siebenborn-Ramm, Ehrenamtliche im edelMut-Leitungsteam, eine Erfahrung vieler Lesebegeisterter.

Wer diese Krimis an edelMut spendet, tut gleich in mehrfacher Hinsicht Gutes: Neben der Unterstützung des Projektes edelMut, das durch den Verkauf der Waren im Geschäft in der Hasestraße 39/40 soziale Projekte finanziert, tragen Spender auch eine weitere wesentliche Idee von edelMut mit: Nachhaltigkeit. „Einmal gelesene Bücher sind meist so gut wie neu. Durch die Weitergabe an den nächsten Leser handeln wir achtsam und umweltschonend“, so Siebenborn-Ramm weiter.

Um die neue Bücherwand mit dem Schwerpunkt „Krimis“ schnellstmöglich zu füllen, kann ab sofort aktuelle Literatur ab dem Jahr 2010 im edelMut Geschäft während der Öffnungszeiten (täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag bis 14.00 Uhr) als Spende abgegeben werden. „Wir freuen uns auf viele Bestseller, die anderen Lesern eine Freude machen!“.

Weitere Informationen zu edelMut erhalten Interessierte unter www.edelmut-os.de

Zurück zum Seitenanfang