Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Festschrift Straffälligenhilfe 2021

Vieles musste verschoben werden - Diese kleine Festschrift berichtet anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Anlaufstellen für Straffällige

Zu Beginn der 80-er Jahre wurden die Anlaufstellen für Straffällige ins Leben gerufen. Über 40 Jahre erfolgreiche Resozialisierungsarbeit können sich sehen lassen! Eigentlich sollte das gebührend gefeiert werden, ein Parlamentarischer Abend war geplant, die Bühne war zweimal bereitet und dann musste alles wieder abgesagt oder verschoben werden.

Die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben immensen Einfluss auf unser gesellschaftliches Leben. Aber deshalb ganz auf alle „Feierlichkeiten“ zu verzichten, das kam aus Sicht des Planungsteams des Parlamentarischen Abends überhaupt nicht in Frage. Und so entstand diese kleine Festschrift, die zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen herausgebracht wurde.

Lesen Sie hier die Festschrift der Straffälligenhilfe 2021.

Zurück zum Seitenanfang