Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Auszeichnung für die Kinder- und Jugendhilfe der Diakonie Osnabrück

Für die Evangelische Jugendhilfe Osnabrück gGmbH (EJH) wurde unter der Leitung von Daniel Purwins (Innovationsmanager der DIOS) und begleitet von Hanna Prinzler (Qualitätsmanagementbeauftragte der EJH) eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet. Die Erarbeitung erfolgte im Zeitraum von Juni 2023 bis April 2024 durch Mitarbeitende aus den verschiedenen Hilfefeldern der EJH sowie der IT-Abteilung der DIOS.

Für diese partizipative Erarbeitung ihrer Digitalisierungsstrategie wurde die Evangelische Jugendhilfe Osnabrück gGmbH nun von dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung als „Digitaler Ort Niedersachsen" ausgezeichnet.

„Das ist mega!“, freut sich Frank Becker (Geschäftsführer der EJH) über diesen tollen Erfolg insbesondere mit und für alle an der Erarbeitung der Digitalisierungsstrategie beteiligten Kolleginnen und Kollegen. „Die Digitalisierungsstrategie ist das Ergebnis einer klasse Teamleistung, die durch die Auszeichnung eine schöne Anerkennung erfahren hat“, ergänzt Daniel Purwins.

Die Auszeichnung motiviert uns, die Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie intensiv fortzusetzen, um den digitalen Wandel der EJH weiterhin reflektiert und vorausschauend zu gestalten.

 

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft