Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

15.-19. Juli 2019 – Interkulturelle Begegnungswoche auf Borkum

Eine Woche gemeinsam dem Alltag entfliehen, neue Bekanntschaften machen, spielen, erleben und sich austauschen – das waren die Ziele der diesjährigen Freizeitfahrt, die durch das Projekt HAFEZ unterstützt wurde. Ein niedrigschwelliges Angebot, um den interkulturellen Austausch zu fördern, eigene Bilder zu hinterfragen und neue Erfahrungen zu sammeln, immer vor dem Hintergrund – wie wollen wir in unserer pluralistischen Gesellschaft miteinander leben? Wie können wir Differenzen überwinden, Konflikte lösen und das Zusammenleben gemeinsam positiv gestalten – diese Fragen wurden niedrigschwellig bearbeitet z.B. durch Kooperations- und Demokratiespiele. Insgesamt nahmen 50 Kinder und Jugendliche bzw. junge Erwachsene im Alter von 8 bis 21 Jahren an der Begegnungswoche teil.

Zurück zum Seitenanfang