Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Mitmachen und Gutes Tun: Basteln für Osnabrücker Pflegeeinrichtungen

Osnabrück. Wie man sich in Zeiten der Pandemie trotz Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen dennoch ehrenamtlich engagieren kann, zeigt ein tolles Beispiel der Diakonie Osnabrück. Unter dem Motto „Ehrenamt mit Abstand“ entwickelten engagierte Ehrenamtliche kreative Ideen, um Senior*innen in Pflegeeinrichtungen eine Freude zu bereiten.

Einer dieser neuen Ideen hat allen Beteiligten so viel Freude bereitet, dass dieser nun in die nächste Runde geht: Es wird gebastelt! 

Passend zum Frühlingsbeginn soll den Senior*innen mit bunten, gebastelten Blumen für die Fenster ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden.

Interessierte sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Entweder gemeinsam in einer kleinen Gruppe oder allein zu Hause.

 

Alle wichtigen Informationen dazu erhalten Sie bei:

 

Susanna Waller

Freiwilligenkoordinatorin

Tel. 0541 6926 710

susanna.waller@remove-this.dgep-os.de

Zurück zum Seitenanfang