Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Gemeinsam neue Chancen eröffnen - Wir suchen Übergangswohnungen im südlichen Landkreis Osnabrück

In unserer Beratungsstelle unterstützen wir erfolgreich ehemals Wohnungslose, die in unseren Übergangswohnungen ein neues Zuhause gefunden haben. Der dort mögliche Neubeginn trägt ganz maßgeblich zur Stabilisierung ihrer Lebenssituation bei.

Leider wird es immer schwieriger, auf dem freien Wohnungsmarkt bezahlbaren Wohnraum für wohnungslose Menschen zu finden.

Gemeinsam mit der DiakonieStiftung Osnabrücker Land möchten wir in Not geratenen Menschen Hilfe und Unterstützung anbieten und suchen daher dringend im südlichen Landkreis Osnabrück:

  • 1-2 Zimmer-Wohnungen 
  • ... aber auch eine etwas größere Wohnung für eine Frauen- Wohngemeinschaft.

Die Wohnungen sollen von der Diakonie angemietet und an ehemals wohnungslose Menschen untervermietet werden. Das garantiert nicht nur die regelmäßige, pünktliche Mietzahlung, sondern wir sind als Hauptmieterin auch Ihre erste und zuverlässige Vertrags- und Ansprechpartnerin. Außerdem gibt es Ihnen vielleicht das gute Gefühl, Menschen in Notsituationen neuen Mut zu geben und neue Chancen für ihr Leben zu eröffnen.

Sie sind Vermieter*in und wollen uns gerne Wohnraum zur Verfügung stellen? 

Dann nehmen Sie bitte rasch Kontakt zu uns auf.

Zur Unterstützung dieses Projektes freuen wir uns natürlich auch über Spenden, die dabei helfen, neuen Wohnraum zu sichern und zu erhalten.

Spendenkonto der DiakonieStiftung: Kreissparkasse Melle, IBAN DE68 2655 2286 0161 1279 23 – Stichwort: Übergangswohnungen

Für Fragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne unter der Rufnummer 05422 9427-30, per Mail unter wohnungslosenhilfe@remove-this.diakonie-os.de

Zurück zum Seitenanfang