Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

FitKids-Siegel: Fachstellen für Sucht- und Suchtprävention Osnabrück und Melle erhalten Siegel

Große Freude bei den Kolleg*innen der Fachstellen Sucht- und Suchtprävention in Melle und Osnabrück: Nach dreijähriger Weiterbildung erhaltenn die Teams das FitKids-Siegel. In dem langfristig angelegten Teamprozess für eine nachhaltige Veränderung des Beratungsstellenalltags beschäftigten sich die Kolleg*innen intensiv mit der Arbeit mit Kindern aus suchtbelasteten Familien.

„Kinder von suchtbelasteten Müttern oder Vätern benötigen besondere Aufmerksamkeit – denn Suchterkrankungen werden oft von einer Generation auf die nächste weitergegeben“, wissen Carolin Meyer, Leiterin der Meller Fachstelle, und Katharina Mierke, Projektverantwortliche in Osnabrück.

„Das „erste Hilfe“-Programm FitKids unterstützt in der Präventionsarbeit dabei, diesen Vorgang zu verhindern und den Familien bestmögliche Unterstützung anzubieten – denn den Eltern und Kindern gutes Handwerkszeug für das zukünftige Zusammenleben an die Hand zu geben, sehen wir als ganz besondere Aufgabe an.“

Mehr über das einzigartige Präventionsprogramm gibt es unter https://www.suchtberatungsstelle.de/angebote/fit-kids.html

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft