Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Sozialarbeiter*in/-pädagoge*in (m/w/d) im Berufsanerkennungsjahr im Haus am Schlehenbusch in Osnabrück

Eintrittsdatum:
zu sofort/01.10.2024
Einstieg als:
Berufseinsteiger
Tätigkeitsbereiche:
Pädagogischer / therapeutischer Bereich
Unternehmen:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Arbeitsort:
Haus am Schlehenbusch, Osnabrück
Kennziffer:
BAJIFB-1024

Wir sind für Menschen da – und das in allen Lebenslagen! 2.100 Mitarbeitende in Stadt und Landkreis Osnabrück kümmern sich täglich mit Hand, Herz und viel Einfühlungsvermögen um Senior*innen, Kinder und Jugendliche, Menschen in besonderen Lebenssituationen und Geflüchtete aus aller Welt. Du willst auch Teil unseres großen Teams werden? Herzlich willkommen!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir bis zum 01.10.2024 für den Individualförderbereich im Haus am Schlehenbusch eine*n

Sozialarbeiter*in/-pädagoge*in (m/w/d) im Berufsanerkunngsjahr 

 

Du bist

  • erfahren im Umgang mit Jugendlichen
  • teamfähig, konfliktfähig, kommunikationsstark, kooperativ
  • erfahren in innovative konzeptionelle Ideen für die Arbeit mit Jugendlichen
  • tolerant gegenüber verschiedener Lebenslagen, belastbar, engagiert und flexibel
  • bereit zur Übernahme von Nacht-, Feiertags- und Wochenenddiensten
  • reflexionsfähig und humourvoll
  • begeistert davon, mit uns für Menschen unterwegs zu sein

    Bei uns musst du kein Mitglied einer christlichen Kirche sein, aber wir erwarten, dass du die christliche Prägung der Diakonie Osnabrück achtest und die Ziele und Werte der Evangelischen Kirche mitträgst.

Dein Job bei uns

  • (intensiv-)pädagogische Betreuung, Förderung und Begleitung von jungen Frauen und Männern in einer vollstationären Wohngruppe nach dem Konzept der Neuen Autorität mit entsprechender fachlicher Anleitung
  • Hilfe-, u. Erziehungsplanung, Dokumentation u. Berichtswesen in zunehmender Verantwortlichkeit
  • Planung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • Kooperation mit Jugendämtern und anderen Institutionen in zunehmender Verantwortlichkeit
  • Teilnahme an Teambesprechungen, kollegialer Beratung etc.
  • Professionelle Beziehungsarbeit in einem stationären Jugendhilfesetting lernen und umsetzen

Bei uns bekommst du mehr, als du denkst!

  • eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines motivierten Teams
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit tarifgerechter Bezahlung nach TVDN mit regelmäßiger Entgeltsteigerung, festen Jahressonderzahlungen, Kinderzulage und kirchlicher Zusatzversorgung für die Rente
  • eine familienfreundliche Dienstplangestaltung und Unterstützung bei der Versorgung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • 30 Tage Urlaub, 7 Tage extra frei ab 58. Lebensjahr, freie Tage für Hochzeit, Umzug, Jubiläum und mehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Hansefit, kostenlose Getränkeversorgung und mehr
  • bezuschusstes Deutschlandticket
  • Fort- und Weiterbildungsangebote (inkl. E-Learning-Plattform) für alle Mitarbeitenden, Aufstiegsmöglichkeiten und Karriereförderung
  • Betriebliche Mitbestimmung und eine Mitarbeitendenvertretung
  • …und viel Spaß an der Arbeit in einem engagierten und innovativen Team!

Anders, als gedacht? Lerne uns kennen: Wir sind offener, flexibler, familiärer und einfach mehr, als du denkst!

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Frau Freisel oder Herr Westermann, Tel. 0541 60919-0

Interessiert? Dann geht´s hier zur Online-Bewerbung

oder sende deine Bewerbungsunterlagen an:

Bewerbermanagement
DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH
Turmstraße 10-12
49074 Osnabrück  

Jetzt initiativ bewerben!

Diese Stelle passt nicht zu dir? Wir sind regelmäßig auf der Suche nach engagierten Kolleg*innen, die unser Team mit ihren Fähigkeiten unterstützen möchten. Deswegen freuen wir uns auch auf deine Initiativbewerbung.

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft