Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Berufsanerkennungsjahr für die Straffälligenhilfe in Osnabrück

Eintrittsdatum:
zum 01.10.2024
Einstieg als:
Berufseinsteiger
Tätigkeitsbereiche:
Beratender Bereich
Unternehmen:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Arbeitsort:
Straffälligenhilfe, Osnabrück
Kennziffer:
SFHBAJ-120124

Wir sind für Menschen da – und das in allen Lebenslagen! 2.100 Mitarbeitende in Stadt und Landkreis Osnabrück kümmern sich täglich mit Hand, Herz und viel Einfühlungsvermögen um Senior*innen, Kinder und Jugendliche, Menschen in besonderen Lebenssituationen und Geflüchtete aus aller Welt. Du willst auch Teil unseres großen Teams werden? Herzlich willkommen!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2024 eine*n

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für das Berufsanerkennungsjahr 

38,5 Wochenstunden, Berufspraktikum.

Du bist

  • Absolvent eines Studiums der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
  • teamfähig, kommunikativ und verantwortungsbewusst
  • begabt darin, dich selbst zu organisieren, methodisch zu handeln und fachlich zu reflektieren
  • tolerant und empathisch im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenssituationen
  • im Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • begeistert davon, mit uns für Menschen unterwegs zu sein

    Bei uns musst du kein Mitglied einer christlichen Kirche sein, aber wir erwarten, dass du die christliche Prägung der Diakonie Osnabrück achtest und die Ziele und Werte der Evangelischen Kirche mitträgst.

Dein Job bei uns

  • Eigenverantwortliche Beratung und Begleitung von Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten: Inhaftierte, Haftentlassene, Gefährdete und deren Angehörige
  • Aufbau verlässlicher, professioneller Beziehung
  • Unterstützung und Hilfe u.a. in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Gesundheit, rechtliche Angelegenheiten sowie Haftvermeidung
  • Vorbereitung von Haftentlassungen
  • Mitarbeit bei verschiedenen Projekten zur Gewaltprävention (Täterarbeit und interaktive Ausstellung Rosenstraße76)
  • Netzwerkarbeit und Kooperationen mit unterschiedlichen Fachkräften und Institutionen

Bei uns bekommst du mehr, als du denkst!

  • eine individuelle, versierte Praxisanleitung
  • Hospitationsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Hansefit, kostenlose Getränkeversorgung und mehr
  • bezuschusstes Deutschlandticket
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • …und viel Spaß an der Arbeit in einem engagierten und innovativen Team!

Anders, als gedacht? Lerne uns kennen: Wir sind offener, flexibler, familiärer und einfach mehr, als du denkst!

Du hast fachliche Fragen zur Stelle? Informationen zu unserer Straffälligenhilfe findest du auf unserer Webseite und unter www.die-anlaufstellen.de.
Burkhard Teschner, Einrichtungsleitung der Straffälligenhilfe, erreichst Du bei Rückfragen unter 0541 76018 950 oder per Mail an ast@remove-this.diakonie-os.de

Interessiert? Dann geht´s hier zur Online-Bewerbung

oder sende deine Bewerbungsunterlagen an:

Bewerbermanagement
DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH
Turmstraße 10-12
49074 Osnabrück  

Jetzt initiativ bewerben!

Diese Stelle passt nicht zu dir? Wir sind regelmäßig auf der Suche nach engagierten Kolleg*innen, die unser Team mit ihren Fähigkeiten unterstützen möchten. Deswegen freuen wir uns auch auf deine Initiativbewerbung.

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft