Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Qualitätsmanagementbeauftragte/n in der stationären Altenhilfe (m/w/d)

Eintrittsdatum:
zum 01.05.2020
Einstieg als:
Berufserfahrene
Tätigkeitsbereiche:
Verwaltung / Organisation / übergreifende Dienste
Unternehmen:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Arbeitsort:
DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land gemeinnützige GmbH, Osnabrück
Kennziffer:
ZV-1-11

Wir, die Diakonie Osnabrück Stadt und Land, haben es uns zur Aufgabe gemacht, für andere Menschen da zu sein und Unterstützung in allen Phasen und Lagen des Lebens zu leisten. Mit 2.100 Mitarbeitenden in Stadt und Landkreis Osnabrück sind wir derzeit für Senioren, Kinder und Jugendliche sowie in der Beratung und Flüchtlingsarbeit tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.05.2020 eine/n

Qualitätsmanagementbeauftragte/n in der stationären Altenhilfe (m/w/d)

38,5 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung und der Leitungskräfte bei der Weiterentwicklung eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems
  • Begleitung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Einrichtungsleitungen  bei der konsequenten Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben
  • Information der Geschäftsführung und der Einrichtungsleitungen über den aktuellen Stand der Qualitätsentwicklung und Benennung von Schwachstellen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Qualitätsziele
  • Dokumentenmanagement
  • Moderation, Organisation und Koordination von Arbeitskreisen
  • Begleitung der Einrichtungen bei externen Prüfungen
  • Organisation von Kundenbefragungen
  • Durchführung von innerbetrieblichen Fortbildungen und Workshops
  • Koordinierung und Steuerung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Begleitung und Koordinierung  von einrichtungsübergreifenden Projekten und Qualitätszirkeln 
  • Entwicklung und Weiterentwicklung der QM-Instrumente
  • Erstellung und Auswertung von qualitätsrelevanten Statistiken
  • Berichtswesen an Geschäftsführung und Einrichtungsleitungen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Gesundheits- und/oder Sozialbereich
  • Fortbildung im Qualitätsmanagementbereich
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Moderationsfähigkeit
  • Begeisterung dafür, mit uns für Menschen unterwegs zu sein.
  • Wir erwarten, dass Sie die christliche Prägung der Diakonie Osnabrück achten und die Ziele und Werte der Evangelischen Kirche mittragen.

Unser Angebot

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Kinderzulage für die meisten Beschäftigten
  • eine tarifgerechte Bezahlung mit kirchlicher Zusatzversorgung für die Rente
  • faire Arbeitsbedingungen in Teil- und Vollzeit
  • Unterstützung bei der Versorgung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit)
  • Fort- und Weiterbildung
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • betriebliche Mitbestimmung und Mitarbeitervertretung
  •  ... und vieles mehr

Fachliche Fragen?

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Sabine Weber, 0541 9811911

Interesse geweckt?

Sie passen zu uns und möchten unser Diakonie-Team verstärken? Dann nutzen Sie jetzt die Möglichkeit zur direkten Online-Bewerbung.

Zurück zum Seitenanfang