Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Pflegedienstleitung für den ambulanten Dienst (m/w/d)

Eintrittsdatum:
zu sofort
Einstieg als:
Berufserfahrene
Tätigkeitsbereiche:
Pflegerischer Bereich
Unternehmen:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Arbeitsort:
Diakonie Sozialstation Osnabrück, Osnabrück
Kennziffer:
SSTOS – 23092022

Wir, die Diakonie Osnabrück Stadt und Land, haben es uns zur Aufgabe gemacht, für andere Menschen da zu sein und Unterstützung in allen Phasen und Lagen des Lebens zu leisten. Mit 2.100 Mitarbeitenden in Stadt und Landkreis Osnabrück sind wir derzeit für Senioren, Kinder und Jugendliche sowie in der Beratung und Flüchtlingsarbeit tätig.

Die Diakonie Sozialstation Osnabrück mit Sitz am Westerberg versorgt derzeit 100 Kunden im Stadtgebiet und in den betreuten Wohnanlagen der Diakonie. Wir möchten mit innovativen Projekten, den Dienst attraktiv und zukunftsfähig gestalten und dabei die Vielfalt unserer individuellen Unterstützungsleistungen nutzen.

Für diese Aufgabe suchen wir zu sofort eine engagierte

Pflegedienstleitung für den ambulanten Dienst (m/w/d)

in Teilzeit 30,00 – bis Vollzeit 38,5 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Sie sind bereit, alle gesetzlichen Aufgaben als verantwortliche Pflegefachkraft für unseren ambulanten Dienst wahrzunehmen und zu erfüllen.
  • Sie achten auf die Durchführung einer individuellen, aktivierenden und fachlichen Pflege unserer Kunden*innen
  • Sie beraten, unterstützen und verantworten die qualitativhochwertige Umsetzung der Pflegedokumentation und -planung.
  • Sie setzten die Pflegemitarbeitenden kompetenzorientiert ein und verantworten die Dienstplangestaltung.
  • Sie steuern und gestalten aktiv, die konzeptionelle Weiterentwicklung des Dienstes und des Angebotes.
  • Sie bringen operative Projekte zur Qualitätsverbesserung in der Einrichtung voran, definieren gemeinsam im Team neue und setzen diese erfolgreich um.
  • Sie stehen im engen Kontakt zu den Kunden*innen Angehörigen, Ärzten und allen an der Versorgung beteiligten Personengruppen.
  • Sie nehmen an einrichtungsübergreifenden Projekten und Qualitätszirkeln teil und bringen Ihre kreativen Ideen ein.
  • Sie bereiten die externen Qualitätsprüfungen vor und begleiten diese mit Unterstützung durch das QM-Team.
  • Sie übernehmen unternehmerische Führung und Verantwortung und positionieren den Dienst in der Öffentlichkeit

Ihr Profil

  • Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit und Bereitschaft ein Team zu leiten und die Pflege in unserem Dienst weiterzuentwickeln.
  • Ihre Basis ist eine abgeschlossene Weiterbildung zur verantwortlichen PDL und / oder abgeschlossenes Studium (Pflegewissenschaft, Pflegemanagement, duale Pflege), mehrjähriger Berufserfahrung ist wünschenswert.
  • Sie bringen eine positive und offene Kommunikation mit und Sie wissen sich gegenüber Kunden*innen, Mitarbeiter*innen und externen Anspruchsgruppen wie Angehörigen oder dem MD adressatengerecht zu verhalten.
  • Sie denken analytisch und gehen strukturiert an die unterschiedlichsten Fragestellungen ran.
  • Ihr Handeln ist durch Organisationsgeschick, Entscheidungsfreudigkeit sowie Durchsetzungsvermögen geprägt.
  • Sie begeistern sich dafür, mit uns in der ambulanten Pflege, neue Wege zu gehen.
  • Sie achten die christliche Prägung der Diakonie Osnabrück und tragen die Ziele und Werte der Evangelischen Kirche mit.

Unser Angebot

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem tollen und engagierten Team mit weiteren Aufstiegsmöglichkeiten
  • einen kirchlichen Träger, der eine Kultur durch offene und werteorientierte Zusammenarbeit pflegt
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer entsprechenden attraktiven Vergütung sowie Kinderzulage für die meisten Beschäftigten
  • eine tarifgerechte Bezahlung mit kirchlicher Zusatzversorgung für die Rente
  • faire Arbeitsbedingungen
  • Unterstützung bei der Versorgung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • einen Arbeitgeber, der einen hohen Wert auf Fort- und Weiterbildung legt
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit)
  • betriebliche Mitbestimmung und Mitarbeitervertretung
  •  ... und vieles mehr

Fachliche Fragen?

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Sandra Thonke, Tel. 0541-76022304

Interesse geweckt?

Sie passen zu uns und möchten unser Diakonie-Team verstärken? Dann nutzen Sie jetzt die Möglichkeit zur direkten Online-Bewerbung oder senden Sie Ihre Bewerbung per Post an:

Bewerbermanagement
DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH
Turmstraße 10-12
49074 Osnabrück  

Zurück zum Seitenanfang