Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Pflegeassistent*in (m/w/d) in der Tagespflege im Hermann-Bonnus-Haus in Osnabrück

Eintrittsdatum:
zu sofort / zum 01.04.2024
Einstieg als:
Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Tätigkeitsbereiche:
Pflegerischer Bereich, Sonstiges
Unternehmen:
Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Arbeitsort:
Tagespflege im Hermann-Bonnus-Haus, Osnabrück
Kennziffer:
HBHPAS-080224

Wir sind für Menschen da – und das in allen Lebenslagen! 2.100 Mitarbeitende in Stadt und Landkreis Osnabrück kümmern sich täglich mit Hand, Herz und viel Einfühlungsvermögen um Senior*innen, Kinder und Jugendliche, Menschen in besonderen Lebenssituationen und Geflüchtete aus aller Welt. Du willst auch Teil unseres großen Teams werden? Herzlich willkommen!

Für unser Geschäftsfeld Altenhilfe stellen wir zum 01.04.2024 eine*n

 Pflegeassistent*in (m/w/d)

in Teilzeit ein (unbefristet).

Du bist

  • staatlich anerkannte/r Pflegeassistent*in
  • darauf bedacht, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner*innen in den Mittelpunkt deiner täglichen Arbeit zu stellen
  • sicher im Umgang mit der Dokumentation der Versorgungsprozesse und der Qualitätssicherung
  • offen für Neues und bringst dich mit deinem Fachwissen und deinen Fachkompetenzen gerne ein
  • motiviert und möchtest eine gute Arbeitsatmosphäre schaffen und dazu beitragen, diese zu erhalten
  • teamfähig, selbständig und verantwortungsbewusst
  • empathisch, kreativ und engagiert
  • begeistert davon, mit uns für Menschen aktiv zu sein

Bei uns musst du kein Mitglied einer christlichen Kirche sein, aber wir erwarten, dass du die christliche Prägung der Diakonie Osnabrück achtest und die Ziele und Werte der Evangelischen Kirche mitträgst.

Dein Job bei uns

  • Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege und Betreuung unserer Tagesgäste
  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Erstellung von Pflegeprozessplanungen
  • Durchführung von diagnostischen, ärztlich verordneten Maßnahmen im Rahmen der Delegation
  • Begleitung von Gästeaufnahmen
  • Beobachtung und Weitergabe der Informationen bei Veränderungen des Pflegestatus
  • Umsetzung des Strukturmodells
  • EDV-gestützte Dokumentation
  • Zusammenarbeit in einem berufsübergreifenden Team
  • enger Kontakt zu den Tagesgästen, Angehörigen und Therapeut*innen
  • Teilnahme an Besprechungen sowie Fort -und Weiterbildungen

Bei uns bekommst du mehr, als du denkst!

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit tarifgerechter Bezahlung nach TVDN mit regelmäßiger Entgeltsteigerung, festen Jahressonderzahlungen, Kinderzulage und kirchlicher Zusatzversorgung für die Rente
  • eine familienfreundliche Dienstplangestaltung und Unterstützung bei der Versorgung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • 30 Tage Urlaub, 7 Tage extra frei ab 58. Lebensjahr, freie Tage für Hochzeit, Umzug, Jubiläum und mehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Hansefit, kostenlose Getränkeversorgung und mehr
  • bezuschusstes Deutschlandticket
  • Fort- und Weiterbildungsangebote für alle Mitarbeitenden, Aufstiegsmöglichkeiten und Karriereförderung
  • Betriebliche Mitbestimmung und eine Mitarbeitendenvertretung
  • …und viel Spaß an der Arbeit in einem engagierten und innovativen Team!

Anders, als gedacht? Lerne uns kennen: Wir sind offener, flexibler, familiärer und einfach mehr, als du denkst!

Du hast fachliche Fragen zur Stelle? Jeanette Malle Leitung Tagespflege im Hermann-Bonnus-Haus. freut sich auf deinen Anruf unter 0541 4047535 oder deine Mail an jeanette.malle@diakonie-os.de.

Interessiert? Dann geht´s hier zur Online-Bewerbung

oder sende deine Bewerbungsunterlagen an:

Bewerbermanagement
DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH
Turmstraße 10-12
49074 Osnabrück  

Jetzt initiativ bewerben!

Diese Stelle passt nicht zu dir? Wir sind regelmäßig auf der Suche nach engagierten Kolleg*innen, die unser Team mit ihren Fähigkeiten unterstützen möchten. Deswegen freuen wir uns auch auf deine Initiativbewerbung.

Zurück zum Seitenanfang
Jede Spende hilft