Zum Inhalt springen

Café OASE

Das Café OASE ist eine Einrichtung der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention der Diakonie Osnabrück in Stadt und Land und hilft besonders Menschen, die von Armut, Einsamkeit oder psychischen und/oder physischen Erkrankungen betroffen sind.

Das Café OASE Leitbild

„...wir begegnen unseren Besuchern zunächst nicht mit der Erwartung oder Forderung nach einer Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen.  Wir verstehen unsere Rolle vor allem als Begleiter und Organisatoren eines fördernden Rahmens für die Entfaltung persönlicher Fähigkeiten...“

Bilder der Einrichtung

Aktuelles

Ein großer Teil der Café OASE Gäste gehören altersbedingt oder auch aufgrund von Vorerkrankungen zur Risikogruppe. Der Respekt vor dieser...

WICHIGER HINWEIS:
Einige BKE-Selbsthilfegruppen treffen sich wieder ab Dienstag, den 19.Mai in den Gruppenräumen über dem Café OASE!

Aktuell planen...

Zurück zum Seitenanfang