Zum Inhalt springen

Café OASE

Das Café OASE ist eine Einrichtung der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention der Diakonie Osnabrück in Stadt und Land und hilft besonders Menschen, die von Armut, Einsamkeit oder psychischen und/oder physischen Erkrankungen betroffen sind.

Das Café OASE Leitbild

„...wir begegnen unseren Besuchern zunächst nicht mit der Erwartung oder Forderung nach einer Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen.  Wir verstehen unsere Rolle vor allem als Begleiter und Organisatoren eines fördernden Rahmens für die Entfaltung persönlicher Fähigkeiten...“

Bilder der Einrichtung

Aktuelles

Das letzte Repair Café des Jahres fand gestern, am Donnerstag, den 25. November 2021 im DiakonieTreff Café OASE in der Lohstr. 65, 49074 Osnabrück sta...

WICHIGER HINWEIS:

Aktuell treffen sich alle Gruppen unter Einhaltung der "2 G - Regel" (geimpft, genesen)

BKE-Suchtselbsthilfe Kontakt:
Thomas Keim
...

Konzert fürs Herz

Am Mittwoch, 1. Dezember um 19 Uhr laden wir zu einem Klavierabend mit Texten zum Advent in die St. Marienkirche ein.

An-Hoon Song, 2. Kapellmeister...

Zurück zum Seitenanfang