Sie befinden sich hier

Aktuelles

Projekt „Kreative Wand“ am Haus Ledenhof: Aktive Unterstützer gesucht!

Nächstes Treffen: Morgen, Freitag, 13. April, 10.30 Uhr, Haus Ledenhof

40 Quadratmeter, 50 Leinwände und viele kreative Menschen, jung und alt, gestalten die Wand der Senioreneinrichtung Haus Ledenhof neu. Das Ergebnis wird bunt!

40 Quadratmeter, 50 Leinwände und viele kreative Menschen, jung und alt, gestalten die Wand der Senioreneinrichtung Haus Ledenhof neu. Das Ergebnis wird bunt!

Osnabrück. Die aktuell noch triste graue Wand soll sich zu einer bunten Blumenwiese mit zahlreichen Tieren und allem, was es auf einer Sommerwiese sonst noch zu sehen gibt, verwandeln. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und Unterstützer sind herzlich willkommen! Alle, die gemeinsam mit den Bewohnern und den Kindern der KiTa Marianne kreativ werden wollen, sind herzlich eingeladen, unter Anleitung einer Musik- und Kunst-Studentin zwei Mal im Monat aktiv zu werden. An jedem zweiten Dienstag im Monat und darauffolgenden Freitag treffen sich alle Interessierten im Aktionsraum des Haus Ledenhof. „Je mehr Aktive dabei sind, um so kreativer ist die Gruppe!“, beschreibt Doris Hilgemann, Leitung sozialer Dienst im Haus Ledenhof und Koordinatorin des Kunstprojektes die Zusammenarbeit mit Bewohnern, Kindern und Ehrenamtlichen. „Neben künstlerisch interessierten Personen suchen wir auch handwerklich geschickte und musikalische Menschen. Unsere Wand soll zusätzlich mit 3D-Bildern, Stehlen, Pappmaché-Figuren sowie Musikuntermalung ausgestattet werden“.

Am 22. Juni wird das gemeinsame Kunst-Projekt auf dem großen gemeinsamen Sommerfest der KiTa Marianne Schlief und des Seniorenheims Ledenhof vorgestellt.

Nähere Informationen erhalten Interessierte im Haus Ledenhof bei Doris Hilgemann unter der Telefonnummer 0541-35784 39


Zum Seitenanfang