Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Neue heilpädagogisch-therapeutische Wohngruppe für Kinder in Bad Laer eröffnet

Bad Laer. In der neuen diakonischen Wohngruppe der Evangelischen Jugendhilfe Osnabrück, die sich direkt am Ortseingang von Bad Laer, befindet, werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren aufgenommen, die eine fachliche Betreuung, Unterstützung und Begleitung über Tag und Nacht benötigen. 

Die Wohngruppe verfügt über sieben Plätze für Mädchen und Jungen, deren Eltern infolge individueller, sozialer und gesellschaftlicher Probleme mit der Erziehung überfordert sind, woraufhin sich belastende Lebenserfahrungen, Erziehungsschwierigkeiten, Störungen des Sozialverhaltens und der sozialen Entwicklung bei den Kindern ergeben haben. Ein multiprofessionelles Team gewährleistet die alltagspädagogische, heilpädagogische und therapeutische Hilfe. „Wir bieten Hilfe für Kinder, die aufgrund ihrer besonderen Biographie stark in ihrer Entwicklung benachteiligt und gefährdet sind. Die Aufenthaltsdauer ist konzeptionell nicht befristet. Sofern es die familiären Bedingungen bzw. die erarbeiteten sozialen Ressourcen zulassen, bleibt die Rückführung in das Familiensystem vorrangiges Ziel“, beschreibt Nanu Hoyer, Erziehungsleitung der Wohngruppe, den Therapie-Ansatz der Einrichtung. „Das Konzept der Einrichtung ermöglicht uns die enge Einbeziehung der Eltern, sowohl in der Unterstützung des Aufenthaltes in der Wohngruppe, als auch in der Erarbeitung möglicher Rückkehrperspektiven in die Herkunftsfamilie“, so Nanu Hoyer weiter. Neben den regelmäßig stattfindenden Elterngesprächen kann die Wohngruppe den Eltern und ggf. den Geschwistern eine Begegnungs- und Übernachtungsmöglichkeit anbieten. „Diese Form der Begegnung bewerten wir als positiv gestaltendes Beziehungsangebot, welches das Vertrauen der Akteure einerseits des pädagogischen Teams, anderseits das der Eltern fördert und so eine wichtige Voraussetzung für den weiteren pädagogischen Prozess darstellt“, erklärt Hoyer weiter.

Die Wohngruppe verfügt über ein großes Außengelände mit viel Platz für Spiel und Sport. Jedem Kind steht ein Einzelzimmer zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es verschiedene Funktionsräume für Therapie und Freizeit. Ergänzend steht den Eltern eine Präsenzwohnung zur Verfügung.

Die Betreuung der Kinder findet an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr statt. Nähere Informationen finden Interessierte auch unter diakonie-os.de/Kinder & Jugendliche oder direkt in der Wohngruppe Bad Laer: 

Wohngruppe Bad Laer
Iburger Str. 28
49196 Bad Laer
Tel. 05424/3989313
E-Mail: wg.bad-laer@remove-this.ejh-os.de
www.diakonie-os.de


DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land
Die Diakonie Osnabrück Stadt und Land gGmbH ist eine 2016 gegründete Holding. Mit ihr bündelt die Evangelische Kirche in Stadt und Landkreis Osnabrück ihre Angebote der Alten- und Jugendhilfe, Flüchtlingsarbeit und Beratungsdienste. Über 2.000 Mitarbeitende beschäftigt die Diakonie Osnabrück in mehr als 40 Einrichtungen und Standorten.

Zurück zum Seitenanfang