Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Hermann-Bonnus-Haus besteht seit nunmehr 25 Jahren

Das Hermann-Bonnus-Haus hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert! Die große geplante Feier zum Jubiläum musste in Zeiten von Corona zwar ausfallen, aber ein bisschen feierlich sollte es an diesem besonderen Tag trotzdem zugehen.

So wurde das Haus mit hübschen Blumen geschmückt, und natürlich durfte auch eine Geburtstagstorte an diesem Tag nicht fehlen. Es gab eine wunderschöne und kunstvoll gestaltete Torte mit dem Logo des Hauses, die die Bewohner im Eingangsbereich bestaunen konnten. Am Nachmittag wurde diese in den jeweiligen Wohnküchen zum Kaffee serviert.

Anschließend gab es zur Freude der Bewohner ein kleines Festkonzert mit „Onkel Alex“ im Rosengarten. Dieser ließ sich trotz des eher durchwachsenen Wetters nicht davon abhalten, ein paar schöne Lieder für die Bewohner zu singen. Alles in allem, und obwohl die große Feier ausbleiben musste, wurde die besondere Bedeutung des Jubiläums sichtbar und bescherte den Bewohnerinnen und Bewohnern einen schönen Festtag, den sie noch lange in Erinnerung behalten werden.

Zurück zum Seitenanfang