Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Diakonie. Mit Dir. – Diakonie Osnabrück Stadt und Land präsentierte sich mit Fotoaktion auf der Landesgartenschau

„Das ist das erste Familienfoto, das wir machen“, sagt ein junges Paar, das gerade ein Kind bekommen hat. Sie stehen inmitten der Installation an der Waldkirchen-Bühne auf der Landesgartenschau und lassen sich von Burkhard Teschner, Pressesprecher der Diakonie, mit einer Sofortbildkamera fotografieren. „Das ist eine der vielen Aktionen der Diakonie Osnabrück Stadt und Land auf der Landesgartenschau in Bad Iburg. Wir haben unendlich viele und sehr persönliche Gespräche geführt“, ergänzt Teschner. Dabei wurde die vielfältige Arbeit der Diakonie Osnabrück vorgestellt.

Die Diakonie Osnabrück Stadt und Land blickt auf einen erfolgreichen Auftritt auf der Landesgartenschau in Bad Iburg zurück. Anlässlich der jährlichen Woche der Diakonie hatte sie mit zahlreichen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht.

„Die Resonanz war überwältigend!“ so Friedemann Pannen, theologischer Geschäftsführer der Diakonie Osnabrück und ergänzt: „Es war immer voll, die Menschen haben sich für unsere Arbeit interessiert. Wir sind mit vielen über Anliegen der Diakonie ins Gespräch gekommen. Das war ein voller Erfolg.“

Neben einem Gottesdienst mit dem Christophorus – Heim in Bad Iburg, hatten die Improtestanten, ein Improtheater aus dem evangelischen Milieu, einen Auftritt, bei dem sie diakonische Arbeit schauspielerisch darstellten. Musik von Pete Budden umrahmte die Aktionen der Diakonie Osnabrück.

Hunderte von Besuchern der Landesgartenschau haben als Erinnerung ein Foto mit nachhause genommen. „Diakonie. Mit Dir.“ Dieses Motto wurde auf der Landesgartenschau sehr anschaulich.

Zurück zum Seitenanfang