Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Das Café OASE - öffnet wieder ab Freitag, den 11. Juni 2021 !

Wir freuen uns, dass wir unsere Türen nun nach den sinkenden Inzidenz - Zahlen allmählich wieder öffnen können. Mit unserem Hygienekonzept und mit Einhaltung der Mindestabstände werden wir ab Freitag, den 11. Juni 2021 wieder behutsam loslegen.

Dies gilt noch nicht für das Mittagsangebot im DiakonieBistro!!! Hier wird die Öffnung zum 01.07.2021 angestrebt.

 

Das bedeutet: Das Café OASE öffnet zunächst jeweils am Montag, am Mittwoch und am Freitag in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Der Donnerstag bleibt für Einzelgespräche/Hausbesuche reserviert. Dies gilt besonders für Personen, die sich (noch) nicht dem Publikumsverkehr aussetzen möchten oder können /Vorerkrankte ohne vollständigen Impfschutz oder Personen in Krisensituationen.

 

Ansonsten gilt im Café OASE:

 

1. Bei Fieber /Husten etc. bitte zu Hause bleiben und uns telefonisch kontaktieren. Telefon: 0541-23448

 

2. Vor dem Betreten des Gastraumes ist die Reinigung der Hände erforderlich. (Waschmöglichkeit im Keller oder Handdesinfektion im Treppenhaus.)

 

3. Im Gebäude ist beim Umherlaufen eine FFP2 Maske nötig.

 

4. Es dürfen sich zusätzlich zum Personal zeitgleich 6 max. 8 Gäste gleichzeitig im Gastraum aufhalten.

Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden

 

5. Die Mindestabstände (1.50 m müssen eingehalten werden - Aufkleber an Wänden und Fußböden helfen, den erforderlichen Abstand einzuhalten.)

 

6. Alle Besuche werden von den Mitarbeiter*innen protokolliert (Personenangabe und Besuchszeitraum) diese Daten dienen der Kontakt-Nachverfolgung und werden nach vier Kalenderwochen vernichtet.

 

7. Bei zu "hohem" Besucherandrang wird der Besuchszeitraum pro Person zunächst auf 50 Minuten begrenzt. Es gibt dann pro Öffnungstag drei wählbare Besuchszeiten:

a) von 17.00 Uhr bis 17.50 Uhr - dann 10 Min. "Lüften" und Oberflächendesinfektion

b) von 18.00 Uhr bis 18.50 Uhr - dann 10 Min. "Lüften" und Oberflächendesinfektion

c) von 19.00 Uhr bis 19.50 Uhr - dann Reinigung und Oberflächendesinfektion

Hier wird eine vorherige Tischreservierung erforderlich sein.

 

8. Alle Gäste werden vom OASE-Team bedient (ein "Umherlaufen" soll so vermieden werden) Das rote Sofa ist übrigens den Mitarbeitenden vorbehalten.

 

9. Auch für die Gruppen der BKE- Suchtselbsthilfe gibt es neue Regeln, die von den Gruppenleiter*innen erarbeitet wurden. Die Informationen sind vor den Gruppenräumen im 1.OG ausgehängt. Diese werden auch bei den Gruppentreffen vermittelt.

 

10. Die Funktion als Kontaktadresse in Krisensituationen bleibt weiterhin bestehen:

Wir sind telefonisch unter der Café - OASE Telefon-Nr. für Euch erreichbar:

0541-23448 jeweils - montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr (In Krisensituationen können dann u.a. Beratungsgespräche vereinbart werden.)

 

Weitere Infos:

 

Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Osnabrück ist unter der Telefon Nr.: 0541-940100 erreichbar.

 

Im DiakonieBistro können aktuell (Juni 2021) immer noch Mahlzeiten abgeholt werden. Dafür ist eine rechtzeitige telefonische Rücksprache nötig. (Mo. bis Fr. 12.00 Uhr - 13.30 Uhr unter: 0541-23448) In bestimmten Fällen ist ein Bringdienst - Fahrradkurierdienst eingerichtet.

 

Die BKE - Suchtselbsthilfe-Gruppen treffen sich teilweise wieder in Präsenz. Besucher*innnen der Selbsthilfegruppen müssen sich mit einer auf drei Wochen befristeten Datenerhebung einverstanden erklären.

 

Für Fragen zum Thema BKE - Suchtselbsthilfe steht Thomas Keim zur Verfügung:

 

Thomas Keim

Tel. 0174 4173226

E-Mail: t.keim@bke-os.de

 

 

Vielleicht habt Ihr zum 'Regelwerk' auch Vorschläge und Ideen? Wir freuen uns auf Eure kreativen Gedanken... Ruft uns ruhig an – immer montags , mittwochs und freitags von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr –unter: 0541-23448

Gerne könnt Ihr uns auch schreiben: cafeoase@diakonie-os.de

 

 

Euer Café OASE-Team

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang